»

Einbruchschutz: Kellertüren

Die Kellertür ist  von Einbrechern ein gerne benutzte Weg in ein Haus. Einfache Schlösser und Beschläge bieten hier keinen ausreichenden Einbruchschutz. Türen werden mit brutalsten Methoden aufgehebelt, Zylinder gezogen oder abgebrochen. Dagegen werden von Kriminalpolizei Hamburg und Versicherungen unbedingt zusätzliche Verriegelungen und Beschläge sowie Zylinder nach DIN empfohlen.

ABUS PR1400/1500
Zusatzschutz für die Tür von innen

Scherengitter
variabele, sichtbare Sicherheit von außen

Gittertüren
permanente Sicherheit für Eingangsbereiche


Meine Firma in Hamburg ist aufgenommener Handwerksbetrieb im aktuellen Errichternachweis „Mechanische Sicherungseinrichtungen“ des Landeskriminalamtes Hamburg.

<<Zurück